10 Eigenschaften einer perfekten Führungskraft

Bei Führung und Management von Google lernen

Google hat ein Jahrzehnt lang geforscht, was einen herausragenden Manager auszeichnet und zehn charakteristische Eigenschaften gefunden. Hohe Leistung und gute Führung sind demnach eng miteinander verbunden.

Der perfekte Manager – nicht nur für Banken und Sparkassen

Über welche Eigenschaften sollte ein perfekter Manager verfügen?

Unternehmen investieren viel Geld, um die Qualifikation ihrer Mitarbeiter zu verbessern. Doch wenn es um nachhaltige Leistung geht, kommt es vor allem auf die richtige Führung an. Ist die Führung schlecht, stimmt die Leistung bestenfalls kurzfristig. Im Gegensatz dazu können Unternehmen mit hervorragenden Managern und Teamleitern nicht nur das Beste aus Ihren Mitarbeitern herausholen, sondern auch deren Zufriedenheit und Loyalität stärken.

Partner aomuaquangcao.info

Google forscht seit über zehn Jahren unter dem Codenamen Project Oxygen daran, herauszufinden, was einen perfekten Google-Manager ausmacht. Das Ziel besteht darin, die Leistung von Teams, aber auch die Auswahl und Weiterentwicklung von Führungskräften zu verbessern.

Fertigkeiten und Fähigkeiten, so ein zentrales Ergebnis, sind weit weniger wichtig als die Fähigkeit, Emotionen (sowohl die eigenen als auch die der Mitarbeiter) zu verstehen und zu kontrollieren. Aufbauend auf den gefunden Erkenntnissen konnte Google im Laufe der Jahre nicht nur die Fluktuation senken sondern auch die Zufriedenheit und Leistung der Mitarbeiter steigern.

10 Verhaltensweisen herausragender Führungskräfte

Durch Leistungsbeurteilungen, Mitarbeiter-Feedback und Einzelbefragungen über einen Zeitraum von über zehn Jahren hat Google die folgenden zehn Eigenschaften und Verhaltensweisen seiner besten Manager herauskristallisiert:

Er/Sie…

  1. … ist ein guter Coach seiner Mitarbeiter.
  2. … fördert sein Team statt Mikromanagement zu betreiben.
  3. … schafft ein integratives Teamumfeld, in dem Erfolg und Wohlbefinden im Vordergrund stehen.
  4. … hat eine hohe Produktivität und Ergebnisorientierung.
  5. … kommuniziert gut, hört zu und teilt Informationen.
  6. … unterstützt die Karriereentwicklung und diskutiert die Leistung.
  7. … hat eine klare Vision und Strategie für das Team.
  8. … verfügt über de Fähigkeiten, sein Team zu beraten.
  9. … arbeitet effektiv zusammen.
  10. … ist entscheidungsfreudig.

1. Ein guter Coach für die Mitarbeiter

Anstatt jedes Problem zu lösen, sobald es auftritt, nutzen die besten Manager Probleme als Chance zur Personalentwicklung. Sie leiten ihre Teams an und geben bei Bedarf Hilfestellung. So kann das Team wertvolle Erfahrungen sammeln und wachsen.

2. Teamförderung statt Mikromanagement zu betreiben

Kein Mitarbeiter mag, wenn Führungskräfte ständig ins Tagesgeschäft hineinreden. Gute Manager geben ihren Mitarbeitern die Freiheit, Ideen zu erforschen, (kluge) Risiken einzugehen und Fehler zu machen. Sie stellen auch die Tools bereit, die ihre Mitarbeiter benötigen und ermöglichen flexible Zeitpläne und Arbeitsumgebungen.

3. Schaffung eines integratives Teamumfelds, in dem Erfolg und Wohlbefinden im Vordergrund stehen

Google fand heraus, dass der wichtigste Schlüssel für die Leistung eines Teams die Schaffung einer „psychologisch sicheren“ Umgebung (Stichwort: Unternehmenskultur)  war. Mit anderen Worten: Großartige Teams leben von Vertrauen und großartige Manager helfen dabei, dieses Vertrauen aufzubauen.

4. Hohe Produktivität und Ergebnisorientierung

Die besten Manager leisten nicht nur selbst mehr als andere, sie verbessern auch die Leistungskraft ihrer Mitarbeiter. Sie geben ein guten Beispiel und haben keine Angst davor, die Ärmel hochzukrempeln und selbst anzupacken, wenn es nötig ist. Das motiviert ihr Team.

5. Gute Kommunikation,  Zuhören und Informationen teilen

Die besten Manager sind gute Zuhörer. Dies hilft ihnen, ihre Teams besser zu verstehen und angemessenes Einfühlungsvermögen zu zeigen. Darüber hinaus erkennen gute Manager, dass Wissen Macht ist. Deshalb arbeiten sie transparent und bereit, Informationen mit ihren Teams zu teilen, damit ihre Mitarbeiter das „Warum“ hinter dem „Was“ verstehen.

Anzeige

6. Unterstützung der Karriereentwicklung und Diskussion der Leistung

Großartige Manager ermutigen ihre Mitarbeiter, indem sie aufrichtiges und spezifisches Lob aussprechen. Aber sie haben auch keine Angst davor, kritisches Feedback zu erteilen, achten aber darauf, es taktvoll und konstruktiv zu gestalten. Sie investieren in ihre Mitarbeiter, indem sie ihnen helfen, ihre persönlichen Karriereziele zu erreichen. Auf diese Weise motivieren sie ihre Teams, etwas zurückzugeben.

7. Klare Vision und Strategie für das Team

Gute Manager wissen genau, wo sich das Team gerade befindet, wohin es sich bewegt und was sie tun müssen, um dorthin zu gelangen. Durch gute Kommunikation halten sie das Team auf Kurs.

Sie stellen zudem sicher, dass jedes Teammitglied seine individuelle Rolle bei der Umsetzung dieser Strategie versteht.

8. Fähigkeiten, das Team zu beraten

Herausragende Führungskräfte verstehen die Arbeit ihrer Mitarbeiter, einschließlich ihrer alltäglichen Aufgaben und Herausforderungen.

Bei Übernahme einer neuen Aufgabe nehmen sie sich die Zeit, um sich über die Abläufe zu informieren und Vertrauen aufzubauen, bevor sie drastische Änderungen vornehmen oder Ratschläge erteilen.

9. Effektive Zusammenarbeit

Schlechte Manager sehen ihr Team als ein Silo, das gegen andere Teams innerhalb desselben Unternehmens arbeitet oder diese sogar sabotiert.

Im Gegensatz dazu sehen gute Manager das große Ganze. Sie arbeiten für das Wohl des gesamten Unternehmens und ermutigen ihre Teams, dasselbe zu tun.

10. Entscheidungsfreudig

Großartige Manager sind nicht impulsiv, aber sie sind entscheidungsorientiert. Nachdem sie die Fakten kennengelernt und die Gedanken und Perspektiven ihrer Teams bedacht haben, bewegen sie die Dinge vorwärts, auch wenn dies eine Entscheidung erfordert, die nicht jeder gutheißen wird. Anschließend stehen Sie zu diesen Entscheidungen.

Schlussfolgerungen für die Führungsausbildung

Vertrauen, Motivation und Inspiration sind die wichtigsten Werkzeuge, um Mitarbeiter zu mehr und besserer Leistung zu bewegen und dabei die Zufriedenheit und das Betriebsklima zu stärken. Die zehn Schlüsselkompetenzen sollten daher bei der Führungskräfteausbildung und ‑auswahl berücksichtigt werden.

Infografik: 10 Eigenschaften eines guten Managers

Die folgende Infografik fasst die zehn Eigenschaften eines guten Managers noch einmal zusammen. Gültig sind sie zumindest für Google-Manager, aber vermutlich auch für Führungskräfte in allen anderen Unternehmen.

Infografik: 10 Eigenschaften eines guten Google-Managers

Die zehn wichtigsten Eigenschaften eines guten Managers bei Google.

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 7 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber aomuaquangcao.info und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wir freuen uns, dass Sie den Bank Blog schätzen. Die hohe Qualität der Beiträge weiterhin sicherzustellen, ist uns ein wichtiges Anliegen. Qualität kostet jedoch Geld und kann nicht nur über Werbung finanziert werden. Sie können uns unterstützen, indem Sie ein Premium Abonnement aomuaquangcao.info abschließen. Damit sind zahlreiche Vorteile für Sie verbunden, u.a. freier Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten, Werbefreiheit und schnellere Ladezeiten. Und Sie tragen dazu bei, dass wir den hohen Anspruch an unsere Arbeit auch in Zukunft halten können. Vielen Dank!

aomuaquangcao.info Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

aomuaquangcao.info Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren