Was sich aktuell alles in einer Internetminute tut – Infografik

Zunehmender Wettbewerb um Aufmerksamkeit der Nutzer

Eine Minute kann – je nach Perspektive und Situation – ein winziger Moment sein oder eine gefühlte Ewigkeit dauern. 60 Sekunden im Internet sind nicht kürzer oder länger, aber von einer beeindruckenden Fülle an Aktivitäten erfüllt. Und jede einzelne kämpft um unsere Aufmerksamkeit.

Vielzahl unterschiedlichster Aktivitäten im Internet

Im Internet spielt sich eine Vielzahl unterschiedlichster Aktivitäten ab, von denen viele um die Gunst der Nutzer wetteifern.

Vor kurzem feierte das World Wide Web seinen 30. Geburtstag. Und entgegen mancher Skepsis wächst es unverändert. Es gewinnt täglich neue Nutzer hinzu und bietet schier unendlich scheinenden Raum für die unterschiedlichsten Aktivitäten.

Partner aomuaquangcao.info

Unveränderte Dynamik des Internets

Das Internet ist dabei nach wie vor unglaublich dynamisch: Es bringt ständig neue und interessante Segmente und Angebote hervor. Zum einen erhalten weltweit immer mehr Menschen Zugang zum Internet. Zum anderen werden immer mehr Geräte parallel genutzt.

Plattformen wie Instagram oder Netflix wachsen in einem rasanten Tempo. Neue Kategorien wie intelligente Lautsprecher haben schnell ein starkes Fundament für die Zukunft gebildet. So wurden im vergangenen Jahr beispielsweise nur 67 Smart Speaker pro Minute ausgeliefert – 2019 sind es bereits 180.

Aber es gibt auch Bereiche des Netzes, die sich konsolidieren oder sogar schrumpfen. So haben gegenüber dem Vorjahr sowohl Facebook-Anmeldungen als auch Google-Suchen nur wenig zugenommen. Darüber hinaus stagniert die Anzahl der versendeten E-Mails.

Infografik: 60 Sekunden im Internet 2019 und 2018

Die folgende Infografik von und zeigt, was die Menschen im Jahr 2019 alles in 60 Sekunden im Internet tun und liefert zudem einen Vergleich mit den Aktivitäten des Jahres 2018.

Infografik: 60 Sekunden im Internet 2019 und 2018

60 Sekunden im Internet: Ein Vergleich der Aktivitäten von 2019 mit 2018.

Einige Beobachtungen:

  • Trotz der Kontroversen um die Ethik von Facebook nimmt die Anzahl der täglich aktiven Nutzer zu.
  • Der Wachstumsschub bei Instagram geht nicht auf Bilder sondern auf Stories zurück.
  • Twitter hat 2019 erstmals Zahlen zu den täglich aktiven Nutzern veröffentlicht.
  • Video-Streaming on Demand gewinnt an Bedeutung.
  • Aktuelle Hauptnutzung von Smart Speakern: Musik hören, nach dem Wetter fragen, lustige Fragen stellen, Online-Suche, aktuelle Nachrichten lesen.
  • Schnell wachsende Anwendungen von Smart Speakern: Fragen nach Wegbeschreibungen und Verkehr, Smart Home-Befehle, Online Shopping.
  • Messenger-Apps für Unternehmen sind einfacher als telefonieren oder E-Mails zu versenden. Chat-Bots tragen dazu bei, den Kundenservice zu verbessern.
  • Für den persönlichen Gebrauch wird das Teilen von Inhalten persönlicher und mindert die Angst, einen permanenten digitalen Fußabdruck zu hinterlassen.

Bedeutung für Unternehmen und Marketing

Für Unternehmen ist es wichtig, die Bandbreite des Verhaltens zu verstehen. Alle kämpfen um Aufmerksamkeit und nur, wenn man sich unterscheidet, kann dies auch erfolgreich gelingen. Wichtig ist, zu erkennen und zu beschreiben, was die eigene Individualität auszeichnet.

Technologie macht das Leben schneller, manchmal aber auch komplizierter und Gedanken und Handlungen sind weniger privat. Marken dürfen nicht aus den Augen verlieren, dass ihr Sinn und Zweck darin besteht, den Kunden zu dienen und aus deren Sicht inhaltlich interessant und nutzenstiftend zu sein.

Das wird nicht immer gleich gut gelingen, ist aber wahrscheinlicher, wenn man versteht, was alles in nur 60 Sekunden passiert.

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 6 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Bank Blog Newsletter abonnieren und keinen Trend mehr verpassen!

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber aomuaquangcao.info und ist der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren