So macht Ihr Unternehmen Unmögliches möglich

Kata-Managementkultur

„Kata-Managementkultur“ von Gerd Aulinger und Mike Rother zeigt, nach welchen Prinzipien die Kata-Managementkultur von Toyota funktioniert und wie Sie diese für Ihr Unternehmen erfolgreich adaptieren können.

Buchtipps und Leseempfehlungen für Führungskräfte und Manager

Die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen ist als Bestandteil einer Karriere in Zeiten der Veränderung allgemein akzeptiert. Dass „Lesen bildet“ weiß schon der Volksmund. Obwohl wir alle tagtäglich viel zu viel lesen „müssen“, lesen wir wohl alle gleichzeitig auch viel zu wenig. Im Bank Blog finden Sie daher Hinweise und Empfehlungen auf interessante Bücher, die Ihnen neue Erkenntnisse und Ideen vermitteln sollen.

In japanischen Kampfkünsten bezeichnet „Kata“ eine genau festgelegte Abfolge von Bewegungen. Im Businesskontext steht Kata für eine regelbasierte Handlungsweise und eine strukturierte Übungsroutine. Gemeint sind Denk- und Verhaltensweisen, die von allen Mitarbeitern eines Unternehmens gelebt werden.

Partner aomuaquangcao.info

In ihrem Buch „Kata-Managementkultur“ zeigen Mike Rother und Gerd Aulinger wie der vollständige Kata-Prozess im eigenen Unternehmen erfolgreich implementiert und umgesetzt werden kann. Sie beantworten damit eine der Kardinalfragen modernen Managements: Wie gelingt es, eine große Organisation vollständig auf ein kundenbezogenes Ziel auszurichten, zu mobilisieren und fokussierte Kreativität zu wecken?

Warum Unternehmen eine Kata-Managementkultur benötigen

Im folgenden Video erläutert Gerd Aulinger wieso wir eine Kata-Managementkultur benötigen, wenn wir eine kollektiv lernende Organisationen entwickeln wollen, für die Adaptabilität und Innovation eine Selbstverständlichkeit sind:

Toyota als Inbegriff einer Kata-Kultur

Der japanische Autohersteller Toyota dient den Autoren als Bezugspunkt. Das Unternehmen ist seit Jahrzehnten ein globaler Marktführer, sei es bei Innovationen wie dem Hybridantrieb oder bei Qualitätsrankings. Dabei spielt das Kata-Prinzip eine wichtige Rolle. Die Verbesserungs- und die Coaching-Kata sind wesentliche Elemente der Unternehmenskultur von Toyota.

Gerd Aulinger und Mike Rother: Kata-Managementkultur

Gerd Aulinger und Mike Rother: Kata-Managementkultur – So macht Ihr Unternehmen Unmögliches möglich.

Das im Buch vorgestellte Managementsystem eignet sich aber grundsätzlich für alle Branchen. Es zielt darauf, die Fähigkeit zur Problemlösung und Verbesserung im gesamten Unternehmen zu verankern und zu verbessern.

Schritt für Schritt zum Kata-Management

Das Buch ist als Arbeitsbuch angelegt. Durchgängig illustriert führt es Schritt für Schritt hinter die Kulisse eines fiktiven Unternehmens und bietet eine sehr praxisnahe Darstellung der konkreten Abläufe.

Herzstück ist ein ständiger, über alle Hierarchieebenen verlaufender Coachingprozess. Es besteht aus einer vierstufigen Vorgehensweise:

  1. Inhalt und Richtung der Herausforderung verstehen,
  2. Istzustand analysieren,
  3. Zielzustand beschreiben,
  4. sich dem Zielzustand experimentell annähern.

Kaskadierendes Coaching festigt in der gesamten Organisation die Fähigkeit, Probleme zu lösen. Jede Person hat dazu einen Coach auf der nächsthöheren Hierarchieebene. Eine tägliche Coachingeinheit dauert etwa 20 Minuten und folgt immer der gleichen Grundstruktur.

Über die Autoren

Gerd Aulinger ist Forscher, Redner und Managementcoach. Er hilft Führungskräften, die Verbesserungsfähigkeiten ihrer Teams weiterzuentwickeln.

Mike Rother ist Ingenieur, Pädagoge, Gastwissenschaftler an der Technischen Universität Dortmund sowie Mitglied der University of Michigan, des Fraunhofer-Instituts in Stuttgart und des Industrial Technology Institute in Ann Arbor.

Buch oder Zusammenfassung

Das Buch hat 181 Seiten und sehr praxisorientiert geschrieben. Sie erhalten es u.a. bei Amazon:

Bei GetAbstract erhalten Sie die wesentlichen Inhalte des Buches in einer qualifizierten fünfseitigen Zusammenfassung als PDF oder für iPhone, Android oder Kindle optimiert.

Egal, ob Sie sie zu Hause auf dem Sofa oder auf dem Weg zur Arbeit lesen, diese Bücher können Ihren Horizont erweitern, Sie inspirieren und motivieren. Sie vermitteln Ihnen die neuesten Erkenntnisse und Ansichten der angesehensten Businessautoren. Pro Tag kostet Sie das weniger als 1 € und Sie benötigen nur 10 Minuten zum Lesen. Gewinnen Sie eine Welt des Wissens.

Als Leser aomuaquangcao.info haben Sie die Möglichkeit eines kostenlosen Probeabonnements. Klicken Sie dafür einfach hier.

Ihnen hat der Beitrag gefallen? Dann bitte ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 4,50 Stern(e) - 4 Bewertung(en)

Bank Blog Newsletter abonnieren und keinen Trend mehr verpassen!

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren