Von Neobanken und BigTechs lernen

Kundenfokus als wichtigster Erfolgsfaktor

Traditionelle Banken und Neobanken unterscheiden sich in vielen Bereichen, haben aber auch einiges gemeinsam. Indem sie voneinander lernen, könnten sie Angriffe von Amazon & Co wirkungsvoll abwehren.

Aktuelle Trends, Studien und Research zur Digitalsierung im Bereich Finanzdienstleistung

Der Trend zur Digitalisierung hat unseren Alltag und die Unternehmenswelt nachhaltig verändert. Banken und Sparkassen werden später als andere Branchen erfasst, aber nicht weniger heftig. Im Bank Blog finden Sie aktuelle Studien zu diesem wichtigen Thema.

Partner aomuaquangcao.info

Weltweit haben FinTech-Startups mehr als 15 Millionen Nutzer. Und immer mehr sichern sich eine eigene Banklizenz, um die etablierten Institute in deren Kerngeschäften zu attackieren. Ihre große Stärke, die sie als Vorteil ausspielen liegt vor allem in der vollen Konzentration auf Kunden und deren Wünsche und Bedürfnisse.

Für traditionelle Institute ist höchste Zeit zu prüfen, welche Elemente sie aus den Strategien dieser Digital-Only-Herausforderer übernehmen können und wie sie sich erfolgreich im Wettbewerb verteidigen können.

Vorteile von Neobanken gegenüber etablierten Instituten

Ein Whitepaper von W.UP untersucht diese Anziehungskraft gegenüber traditionellen Instituten. Demnach weisen Neobanken gegenüber etablierten Finanzinstituten vor allem folgende Vorteile auf:

  • Geringere Betriebskosten,
  • Niedrigere Preise, höhere Zinsen für Kunden,
  • Schnellere Neuproduktentwicklung,
  • Nutzung von technologischen Vorteilen,
  • Höhere Risikofreude,
  • Bessere User Experience.

Vorteile von innovativen Banken gegenüber Neobanken

Aber auch etablierte Institute, die sich innovativ und aufgeschlossen zeigen, können auf Vorteile verweisen. Dazu zählen:

  • Zusammenarbeit für gemeinsame Lösungen,
  • Emotionen ausnutzen, um die Kundenloyalität zu steigern,
  • Partnerschaften zur Realisierung beidseitiger Vorteile eingehen.

Vorteile von Technologieunternehmen gegenüber Banken

In dem Whitepaper werden auch die Vorteile der großen Technologieunternehmen skizziert. Dazu zählen vor allem:

  • Der Aufbau einer breiten und treuen Kundenbasis sowie
  • Die Erfüllung von Wünschen, statt Verkauf von Produkten.

Was etablierte Banken jetzt tun sollten

Im Ergebnis werden den etablierten Banken drei Dinge empfohlen:

  1. Banken sollten ihre Kunden an die erste Stelle setzen und innovative Wege finden, um ihre Bedürfnisse zu befriedigen, anstatt nur Produkte zu verkaufen.
  2. Schnelligkeit ist eine wichtige Erfolgsvoraussetzung und sollte konsensuale Entscheidungsfindung ersetzen.
  3. Institute können im Retail Banking auf neue Vertriebskanäle zugreifen, indem sie sich mit Tech-Unternehmen zusammenschließen, um die Fähigkeiten der Datenanalyse zu verbessern und die Customer Experience zu optimieren.

Zum Downloadlink des Whitepapers gelangen Sie über Laterpay.

Sind Sie schon Premium-Leser?

Premium Abonnenten aomuaquangcao.info haben direkten kostenfreien Zugriff auf die Bezugsinformationen zur Studie. Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Ein Service aomuaquangcao.info

aomuaquangcao.info prüft für Sie jede Woche eine Vielzahl von Studien und stellt die für Sie relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Mit der Unterstützung dieses Serviceangebots unterstützen Sie auch die Berichterstattung im Bank Blog.

Jetzt kaufen für 1,95EUR
Bereits gekauft?

Bitte bewerten Sie den Artikel mit Hilfe der Sternchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 5,00 Stern(e) - 10 Bewertung(en)

Vielen Dank fürs Teilen und Weiterempfehlen


Mit dem kostenlosen Bank Blog Newsletter immer informiert bleiben:

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring ist Herausgeber aomuaquangcao.info und der Finanzbranche seit über 30 Jahren beruflich verbunden. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Strategien in den Bereichen Digitalisierung, Innovation und Vertrieb ist er gefragter Referent und Moderator bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

aomuaquangcao.info Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

aomuaquangcao.info Premium

Noch kein Premium-Leser?

>>> Hier klicken <<<

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren