Sechs digitale Technologietrends sorgen für Veränderung – Infografik

Neue Möglichkeiten der Kommunikation und Interaktion

Digitalisierung verändert nicht nur Unternehmen, sondern auch das Kundenverhalten. Sechs digitale Technologietrends haben das Potential, die Interaktion zwischen Unternehmen und ihren Kunden nachhaltig und grundlegend zu verändern.

Aktuelle Trends, Studien und Research zu Technologie und IT

Technologie ist nicht erst seit der Digitalisierung ein wichtiger Faktor für Finanzdienstleister. Im Bank Blog finden Sie Studien zu den wichtigsten Trends und Entwicklungen.
©

Immer schneller kommen neue, innovative Technologien auf den Markt und verändern den Alltag von Unternehmen und Kunden. Für Unternehmen bedeutet diese vierte industrielle Revolution die Entstehung smarter Organisationen, in denen virtuelle und physische Systeme flexibel zusammenarbeiten. Zudem verschärft sich der Wettbewerb durch neue Marktteilnehmer. Für Kunden bieten sich durch eine zunehmend breitere Palette an immer leistungsstärkeren und spezifischeren digitalen Geräten mit hoher Konnektivität neue Möglichkeiten der Kommunikation und Interaktion.

Partner aomuaquangcao.info

Wachsende technologische Herausforderungen für Unternehmen

Die wachsende Harmonisierung und Integration von Technologien verändert sowohl die Verhaltensweisen der Verbraucher als auch die Geschäftstätigkeit von Unternehmen. Vor allem mobile Technologien stehen als Antriebskraft der Veränderung zunehmend im Vordergrund.

Damit beschleunigen sich Innovation und Integration in digitalen, physischen und biologischen Ökosystemen zunehmend. Für Unternehmen wird es immer wichtiger, mit den neuen Technologien frühzeitig zu experimentieren, um so die Auswirkungen dieser Technologien besser zu verstehen.

Sechs digitale Technologietrends – Infografik

Die Unternehmensberatung Deloitte hat digitale Technologietrends in ihren Auswirkungen auf Kunden und Unternehmen untersucht. Die in der folgenden Infografik dargestellten sechs digitalen Technologietrends haben demnach das Potential, die Beziehungen zwischen Kunden und Unternehmen nachhaltig zu verändern.

Infografik: Digitale Technologietrends 2017

Sechs digitale Technologietrends mit dem Potential disruptiver Veränderung.

Im Einzelnen:

  1. Fingerabdruckerkennung als biometrischer Wegbereiter: In Kürze werden Fingerabdrucklesesysteme die Schwelle von einer Milliarde überschreiten. Diese und andere biometrische Anwendungen, etwa die Gesichtserkennung, können bei der Verbesserung der Kundenerfahrung eingesetzt werden. Beispielsweise machen sie Transaktionen sicherer und effizienter, ermöglichen den Zugriff auf gesicherte Websites oder ersetzen an Flughäfen die Bordkarten.
  2. Maschinelles Lernen von Mobilgeräten: Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen werden zunehmend in mobile Geräte integriert. 2017 werden über 300 Millionen Smartphones über neuronale Netze für maschinelles Lernen verfügen. Dadurch kann den Bedürfnissen der Verbraucher vorgegriffen werden. Außerdem werden Anwendungen, wie die Navigation in Innenbereichen, Spracherkennung und Sprachübersetzung verbessert, selbst wenn das Gerät nicht an ein Netzwerk angeschlossen ist.
  3. Navigation in Innenbereichen: Diese Technologie stellt die letzte Grenze der digitalen Navigation dar. Sie hilft Verbrauchern bei der Orientierung in einem Shoppingzentrum, ermöglicht die Identifizierung eines Produktstandorts in Lagerräumen oder ergänzt robotergestützte Lagersysteme.
  4. Automatische Bremssysteme: Diese lebensrettende Technologie berücksichtig die Verkehrsbedingungen und bremst automatisch, wenn der Fahrer nicht reagiert. Damit stellt sie den Einstieg in selbstfahrende Autos dar.
  5. Mehr Konnektivität durch 5G: Die Einführung von 5G verändert die digitale Landschaft, indem sie die Kommunikation zwischen Marken und Verbrauchern in Echtzeit ermöglicht. Sie ebnet zudem den Weg für neue Phänomene wie Smart Cities und Smart Homes.
  6. Zunahme von DDoS-Angriffen: Durch immer schnellere Internetanbindungen und die Zunahme an ungesicherten IoT-Geräten wird mit immer schwerwiegenderen Distributed-Denial-of-Service-Angriffen gerechnet. Mit präventiven Maßnahmen können Unternehmen das Risiko reduzieren.

Zum Downloadlink zur Studie (engl.) gelangen Sie über Laterpay.

Ein Service aomuaquangcao.info

aomuaquangcao.info prüft für Sie jede Woche eine Vielzahl von Studien und stellt die für Sie relevanten hier vor. Als besonderer Service wird Ihnen die Suche nach Bezugs- und Downloadmöglichkeiten abgenommen und Sie werden direkt zur Anbieterseite weitergeleitet. Mit der Unterstützung dieses Serviceangebots unterstützen Sie auch die Berichterstattung im Bank Blog.

Viel günstiger als der Einzelkauf:

Alternativ zum Einzelkauf besteht die Möglichkeit, einen Zeitpass zu erwerben. Dieser ist wesentlich günstiger als ein Einzelkauf. Mit dem „Zeitpass Studien“ bekommen Sie vollen Zugang zu allen kostenpflichtigen Inhalten der Studienrubrik.

Für weitere Informationen und Hintergründe lesen Sie bitte den ausführlichen Beitrag zu Laterpay.

Bei Fragen und Problemen zu/mit LaterPay hilft der Laterpay-Kundendienst, viele Fragen werden auch im beantwortet.

Jetzt kaufen für 1,49EUR

Jahrespass

1 Jahr Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich aomuaquangcao.info.

Zurück

Gültigkeit 1 Jahr
Zugriff auf Alle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängert sich Keine automatische Verlängerung
Preis 98,75 EUR

Monatspass

1 Monat Zugriff auf alle bezahlpflichtigen Inhalte im Studienbereich aomuaquangcao.info.

Zurück

Gültigkeit 1 Monat
Zugriff auf Alle Inhalte in Kategorie Studien
Verlängert sich Nach 1 Monat
Preis 9,75 EUR
Kündigung Jederzeit kündbar

Code

Einlösen

Gutschein einlösen >

Ihnen hat der Beitrag gefallen? Dann bitte ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 4,75 Stern(e) - 4 Bewertung(en)

Bank Blog Newsletter abonnieren und keinen Trend mehr verpassen!

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Нашел в интернете важный интернет-сайт , он рассказывает про дизайн квартир киев узнать больше
Нашел в интернете важный веб сайт про направление Примовер купить http://www.farm-pump-ua.com
У нашей организации полезный портал , он рассказывает про budmagazin.com.ua.

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren