Was zuerst: Digitalisierung oder Bankfiliale?

Lesenswertes über Banking KW 30-2018

Kündigt sich langsam ein Gegentrend zur fortschreitenden digitalen Transformation im Banking an? Zumindest deutet vieles darauf hin, dass Digitalisierung zwar viel, aber eben nicht alles ist.

Internationale Banking Top News und Trends

Internationale Top News und Trends rund ums Banking und Finanzdienstleistungen.

Über die Notwendigkeit einer digitalen Strategie im Zeitalter neuer Technologien und eines veränderten Kundenverhalten gibt es keine zwei Meinungen. Digitalisierung ist notwendig und sinnvoll. Für Banken und Sparkassen genauso, wie für andere Branchen.

Partner aomuaquangcao.info

Doch geht die Euphorie um Online- und Mobile Banking womöglich zu weit? Der von manchem angestimmte Abgesang der Bankfiliale erscheint zumindest verfrüht. Doch was bedeutet dies für die Kreditinstitute? Dazu gibt der heutige Wochenrückblick einige Hinweise. Wie immer, werden dabei auch unterschiedliche Sichtweisen und Standpunkte deutlich.

Chancen und Grenzen der Digitalisierung

Omnikanal bedeutet mehr als nur Digital

Finanzdienstleister haben erkannt, dass sie in die Digitalisierung investieren müssen. Wie aber sieht die ideale Strategie dafür aus? „Digital first“ oder gar „digital only“ würde für Filialinstitute bedeuten, ihren Wettbewerbsvorteil zunichte zu machen. Traditionelle Bankenanbieter sollten daran denken, dass „Omnikanal“ mehr bedeutet als nur mobil und online. Sind einige Finanzinstitute dabei, zu weit zu gehen?

Mehr dazu hier:

Digitalisierung der Bankfiliale?

Die chinesische OCBC Bank mit Sitz in Singapur will innerhalb von zwei Jahren die Zahl der Angestellten um die Hälfte reduzieren. Dazu will die Bank 14 Mio. $ in moderne Multifunktions-Geldautomaten investieren und ihre Filialen zu „digitalen Kiosken“ umbauen.

Mehr dazu hier:

Banken müssen Ihre Filialen digital aufwerten

Die Bankenbranche investiert stark in die Bereitstellung von Online- und Mobile-Banking und setzt damit einen Standard für Kundenerfahrungen, der in den meisten Filialen nicht erreicht werden kann. Dies erzeugt eine Lücke bei der Customer Experience zwischen den Kanälen, welche die Kundenzufriedenheit an kritischen Punkten der Customer Journey gefährdet.

Mehr dazu hier:

Anzeige

In der Bankfiliale der Zukunft geht es nicht um Beratung

Viele Geldinstitute sind dabei, ihre Filialen für das digitale Zeitalter zu rüsten. In der Gestaltung der Bankfiliale der Zukunft geht es aber weder um Technologien noch um Beratung oder Service, so Chris Skinner. Es gehe vielmehr um Verständnis, Empathie und Wertschätzung.

Mehr dazu hier:

Weitere interessante Themen der Finanzwoche

Es gab aber noch weitere interessante Beiträge:

Chancen bei APIs und Open Banking

APIs und Open Banking sind viel diskutiert, doch wo liegen die konkreten Perspektiven und Geschäftschancen? Alles beginnt mit einer Strategie. Mit anderen Worten, es muss eine Antwort zu der folgenden Frage gefunden werden: „Was wollen Sie mit den APIs machen?“.

Mehr dazu hier:

Die Zeit für Blockchain ist reif

Obwohl in der Blockchain-Welt große Fortschritte erzielt wurden, sind andere Technologien wie Cloud oder künstliche Intelligenz schneller zur Umsetzung gekommen. Innerhalb der letzten 12 Monate hat sich die Situation jedoch geändert und der Markt für Distributed Ledger Technologien (DLT) sieht jetzt sehr viel vielversprechender aus.

Mehr dazu hier:

Fünf wichtige FinTech-Trends

Derzeit zeichnen sich für Banken und FinTechs fünf Trends ab. Kognitives Banking ermöglicht durch Künstliche Intelligenz und Big Data stehen dabei im Mittelpunkt.

Mehr dazu hier:

Ihnen hat der Beitrag gefallen? Dann bitte ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewertung: 3,50 Stern(e) - 2 Bewertung(en)

Bank Blog Newsletter abonnieren und keinen Trend mehr verpassen!

Über den Autor

Dr. Hansjörg Leichsenring

Dr. Hansjörg Leichsenring befasst sich seit über 30 Jahren beruflich mit Banken und Finanzdienstleistern. Nach Banklehre und Studium arbeitete er in verschiedenen Positionen, u.a. als Direktor bei der Deutschen Bank, als Vorstand einer Sparkasse und als Geschäftsführer eines Online Brokers. Als Experte für Digitalisierung, Innovation und Vertrieb hält er Vorträge bei internen und externen Veranstaltungen im In- und Ausland und bietet Banken und Finanzdienstleistern Dienstleistungen im Bereich (Interims)Management sowie Beratung/Consulting an.

Anzeige

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bank Blog Newsletter abonnieren

Bank Blog Newsletter abonnieren